Kanutour II
"Alte Oder - extrem"

Lernen sie mit Kandi das Oderbruch einmal von einer eher unbekannten Seite her kennen. Erfahren sie, dass das Oderbruch nicht nur die "Kornkammer des Ostens" ist, sondern auch eine "andere", nämlich die wilde, fast urtümliche Seite zu bieten hat. Während der Tour werden wir uns durch stellenweise stark zugewachsene Abschnitte "kämpfen", die durchaus ein gewisses "Urwaldgefühl" aufkommen lassen! Es gibt aber auch ruhige, idyllische Bereiche, die zum Entspannen einladen. Wir starten in Gorgast mit einer kurzen Einführung in die Paddeltechnik und Kanusicherheit und dann ... stürzen wir uns ins pure Abenteuer. Wir werden - natürlich mit Pausen - etwa 3 Stunden paddeln und mindestens einmal aussteigen und die Boote umtragen müssen. Am Ziel angelangt, werden wir abgeholt und zurück in Gorgast gibt es ein reichhaltiges, rustikales Buffet und -je nach Wetter- ein gemütliches Lagerfeuer mit der Möglichkeit, die gepaddelte Strecke ganz in Ruhe nachwirken zu lassen und über Erlebnisse zu sprechen.

Die Anreise nach Gorgast erfolgt eigenverantwortlich,
mit dem Auto zu unserem Gelände,
oder mit dem Zug bis Gorgast bzw. Kietz.
Von dort werden sie dann kostenlos abgeholt.
Weitere Informationen, Anfahrtbeschreibung bzw. Zugverbindungen entnehmen sie bitte der Buchungsbestätigung.

Achten sie bitte auf wetterfeste, schmutzunempfindliche Kleidung

Der Preis incl. Verpflegung und Transfer zurück zum Startort beträgt für



Anmelden? siehe:Kontakt

Die Touren finden in der Regel ab 6 Teilnehmer statt!